Botschafterin für Mundgesundheit

Als Botschafterin für Mundgesundheit engagiere ich mich für den ganzheitlichen Ansatz  von „Gesunder Mund. Gesunder Körper.“

 

Ich informiere Sie gerne auch ausführlich während meiner Beratungen und Behandlungen über die Relevanz und Zusammenhänge von Mund/Zähne und Körper.

 


Informationen zu Parodontitis

Laut der WHO ist Parodontitis (Zahnfleischentzündung) eine der am meisten unterschätzten – und die weltweit verbreitetste Volkskrankheit*!

Über die Hälfte aller Erwachsenen in Deutschland zwischen 35 und 44 haben Parodontitis. Bei den Erwachsenen zwischen 65 und 74 Jahren sind sogar 87,8% von Zahnfleischentzündungen betroffen!

In Summe sind das 27 Millionen Patienten, davon 25 Millionen unbehandelt**

 

(Quelle: * International Dental Journal (2008) 58, 115-121 

** German mouth health study Institut der Deutschen Zahnärzte (IDZ) im Auftrag von Bundeszahnärztekammer und Kassenzahnärztlicher Bundesvereinigung November 2006)



Mundgesundheit ist wichtig für den gesamten Körper! 

Jährlich sterben mehr Deutsche an den kollateralen Schäden einer Parodontitis als an Ebola oder Aids.

 



Das größte Einzelrisiko für eine Frühgeburt ist nicht Rauchen oder Alkoholismus sondern die unbehandelte Parodontitis!!!! 

 



Mehr als 27 Mio. Deutsche sind von der schleichenden Entzündung betroffen. 

Zur Zeit erhalten nur ca. 950.000 jährlich eine Behandlung. 97% der Betroffenen bleiben unbehandelt und erleiden diverse Folgeschäden, die über die Gefahr des Zahnverlustes hinausgehen und die Gesamtkonstitution des Körpers und der Allgemeingesundheit stark negativ beeinflussen können.

 

Quelle: DMS- Die MundgesundheitsStiftung - Deutschland

www.idi-paro.de