Implantatversorgung

Die beste Möglichkeit für einen ästhetischen und hochfunktionellen Zahnersatz ist ein Implantat.

Oberste Priorität hat für mich, dass meine Patienten für jeglichen anstehende Therapieschritt die bestmöglichste Behandlung erhalten.

Zahnlücken sind im Kindesalter zwar charmant, als Erwachsener möchte man sie jedoch gern vermeiden. Es gibt viele Ursachen, die zu Zahnverlust führen können, sei es ein Unfall oder eine fortgeschrittene Parodontitis. Damit Sie trotzdem weiterhin fröhlich lächeln können, gilt es die Lücke unauffällig zu schließen.

 

Die beste Möglichkeit für einen ästhetischen und hochfunktionellen Zahnersatz ist ein Implantat. So bezeichnet man eine künstliche Zahnwurzel, die in einem kleinen chirurgischen Eingriff in den Kieferknochen eingepflanzt wird. Auf ihr lässt sich später der Zahnersatz, zum Beispiel eine Krone, anbringen. Implantate sind genauso belastbar wie ein echter Zahn und sehen sehr natürlich aus.

 

Da es für mich oberste Priorität hat, dass meine Patienten für jeglichen anstehende Therapieschritt die bestmöglichste Behandlung erhalten, setze ich die Implantate in der Regel nicht selbst, sondern überlasse das meinem hochkompetenten Kollegen Dr. Dr. Jörg Rieger.

 

Ich habe danach die Freude, Ihnen wunderschöne und passgenaue neue Zähne auf Ihre Implantate zu setzen.



Was passiert bei einer Zahnimplantation?

Download
Zahnimplantation in 3 D
Animationsfilm zur leicht verständlichen und anschaulichen Erläuterung von Zahn- Implantationen.
CAMLOG_3D_Implantation_bearbeitet.mp4
MP3 Audio Datei 11.8 MB

Vollkeramische Implantate

In Kooperation mit Dr. Dr. Rieger bieten wir Ihnen sogar vollkeramische Implantate an.

 

Sprechen Sie mich an, ich gebe Ihnen gerne nähere Informationen.